Selbstbefragung

In regelmäßigen Öffentlichkeitsveranstaltungen informieren Mitglieder vor Ort über AGIL.

Im nächsten Bauabschnitt soll eine Wohneinheit als barrierefreie Ferienwohnung entstehen, die auch für Sie zum Probewohnen zur Verfügung stehen soll.

Hinterfragen Sie einmal selbst, ob AGIL für Sie in Frage kommt:

selbstbefragung

Dann würde uns natürlich noch interessieren:
Gibt es Hobbies, besondere Fähigkeiten oder Fertigkeiten mit denen Sie AGIL bereichern könnten (und dies auch tun möchten):

Zur Auswertung des Fragebogens:
Haben Sie oft in der linken Spalte „A“ angekreuzt? Gratulation, AGIL passt zu Ihnen. Doch mehr „B“. Dann schauen Sie doch mal unverbindlich vorbei! „C“ und „D“: Sie sind sicherlich eher der „städtische“ Typ!